Dienstag, 30. Juli 2013

PAMK "Zusammen schmeckt's besser"

Am letzten Donnerstag war es endlich soweit: Ich habe mich mit meiner lieben Tauschpartnerin Nicole von Nicoles kleiner Food Blog getroffen, um die Leckereien der Post aus meiner Küche-Aktion "Zusammen schmeckt's besser" zu übergeben. Denn dieses Mal hieß es nicht "packe dein Paket" sondern durch die Nähe des Wohnorts konnten wir uns in der Innenstadt von Essen treffen. 

PAMK Juli
Zusammen schmeckt's besser!

Ich habe dieses Mal alles für einen süßen Nachmittag mit der besten Freundin bzw. dem Liebsten zusammengepackt: 
  • Coca-Cola-Schoko-Kuchen
  • Zitronenlimonade
  • Macadamia-Cranberry-Cookies
  • und Himbeer-Blondies
Wie immer gab es die Rezepte für Nicole auch in einem kleinen Rezeptheft gesammelt. Für die Dekoration habe ich kleine Fähnchen designed. Das Rezepteheft und die Fähnchen könnt Ihr Euch hier downloaden. :) Das Farbschema von Rot und weiß hat sich spontan durch den Kooperationspartner der diesmaligen PAMK-Aktion ergeben. Wer erkennt ihn? ;) Die Kiste ist übrigens eine alte Mandarinenkiste des letzen Winters!

Montag, 29. Juli 2013

Sommer, Sonne, Abkühlung... Der Nachtwind & Kirasols Kitchen suchen erfrischende Sommerdrinks!

"Das heißeste Wochenende des Jahres" ist das letzte Wochenende ja nun doch nicht geworden, denn die Temperatur hat keinen neuen Hitzerekord erreicht. Ich persönlich fand das auch überhaupt nicht schlimm, denn gute 38 °C sind mir schon mehr als genug. :)

Doch wenn es so warm ist, wie kann man sich dann Abkühlen, insbesondere wenn man nicht gerade das Meer oder einen See in der Nähe hat? 

Eine Möglichkeit ist es, kühlende Getränke zu sich zu nehmen. Doch immer nur Wasser wird auf die Dauer langweilig und aus diesem Grund suchen die Jungs von Der Nachtwind und ich Eure besten Sommerdrinks. Jede Woche haben Sie dort nämlich eine sogenannte Blogchallenge, bei der die Leser kreative Antworten geben müssen. In dieser Woche haben sie mich gefragt, ob ich als "Expertin" mit in der "Sommerdrinks-Jury" sitzen möchte. Natürlich habe ich ja gesagt und freue mich schon sehr auf die Ideen.


Die Regeln der Blogchallenge

  • Entwerft euren eigenen Drink und testet ihn zunächst selbst.
  • Postet das Rezept als Kommentar entweder hier bei Kirasols Kitchen oder im entsprechenden Post bei Der Nachtwind oder schickt eine E-Mail.
  • Es zählt jedes Getränk mit mindestens zwei Zutaten. Obst, Saft, Minzblätter etc. werden jeweils als eigene Zutaten gewertet.
  • Die Drinks dürfen sowohl alkoholisch als auch anti-alkoholisch sein.
  • Einsendeschluss ist der: 02.08.2013 bis 24:00

Als Jury nehmen wir uns anschließend eine Woche Zeit und testen die Drinks. Nach der Juryabstimmung geben wir den offiziellen Gewinner mit dem Cocktail, der uns am Besten geschmeckt hat und den wir für den besten "Sommerdrink" halten, bekannt. Der Gewinner erhält anschließend einen Challengepunkt. 

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Kreieren Eures ultimativen Sommer-Erfrischungsdrinks und freue mich auf Eure Ideen!

Eure kirasol ♥


Mittwoch, 24. Juli 2013

Grillen mit Freunden - meine Geburtstagsparty 2013

Vorletztes Wochenende habe ich meinen Geburtstag mit einer Grillparty gefeiert. Natürlich gab es nicht nur Fleisch vom (Elektro-)Grill auf dem Balkon, sondern auch einen fröhlichen Mix an Beilagen und Dips.

Geburtstagsparty 2013



Montag, 22. Juli 2013

Good News: Das Blogevent "una fiesta mediterranea" wurde verlängert!!!!!

Meine Lieben,

genießt Ihr auch die Sonne? Der Sommer meint es endlich richtig gut mit uns, denn die Sonne scheint vom blauen Himmel! Was passt da also besser, als ein mediterranes Gericht auf einer Garten- oder Balkonparty? Da der Sommer sich nun von seiner besten Seite zeigt und dieses in der nächsten Zeit auch so bleiben soll, habe ich mich dafür entschieden, die virtuelle Gartenparty in den August zu verschieben! Was das für Euch bedeutet? Ihr habt nun bis zum 18. August 2013 Zeit!

Blogevent

Montag, 8. Juli 2013

"Una Fiesta Mediterranea"-Blogevent und kulinarische Eindrücke von Mallorca

Ist es nicht wunderbar? Endlich lacht auch hier in Deutschland die Sonne vom Himmel. Am Wochenende hatten wir beinahe 30 Grad und haben die Sonne genossen. Ok, vornehmlich im Schatten, weil's in der Sonne einfach zu heiß war, aber so oder so legt der Sommer momentan richtig zu.

Ich kann's kaum glauben, aber unser Mallorcaurlaub ist schon wieder eine Woche her. In der letzten Woche ist bereits so viel passiert, dass es sich manchmal so anfühlt, als wären wir gar nicht weg gewesen. :/ Dann aber schaue ich mir unsere schönen Fotos an und weiß wieder, dass wir da waren und wie schön es gewesen ist. 

Mallorca2013
Die Halbinsel "La Victoria" mit Blick auf die Bucht von Pollenca

Montag, 1. Juli 2013

Schoko-Bananen-Cupcakes... und ich bin wieder da!

Meine Güte, es ist ja schon Juli! Zwar merkt man hier in Deutschland nicht so viel davon, dass es jetzt eigentlich Hochsommer sein soll, doch davon lasse ich mir nicht die Laune verderben. :) Schließlich ist heute mein Geburtstag und irgendwie scheint die Sonne doch für jedes Geburtstagskind, oder nicht? (Gerade lugt sie sogar zwischen zwei Wolken hervor ;) ) Außerdem haben wir noch immer die Sonne im Herzen, denn auf Mallorca, wo wir in diesem Jahr die letzten zwei Wochen wieder im Urlaub waren, hat sie täglich vom Himmel gelacht.

Sobald ich die ganzen schönen Fotos sortiert habe, werde ich Euch eine kleine Kostprobe der schönen und malerischen Seiten Mallorcas, die wir in diesem Jahr besucht haben, zeigen. Ihr könnt Euch auch auf kulinarische Highlights freuen.... Außerdem werde ich dann am Ende der Woche mein erstes kleines Blogevent veranstalten! Das Event hat in gewisser Weise etwas mit meinem Urlaub zu tun, doch was genau, das wird noch nicht verraten. :) 

Schoko-Bananen-Cupcakes

Damit Euch die Wartezeit nicht zu lang wird, habe ich heute endlich das Rezept der Schoko-Bananen-Cupcakes für Euch, die ich im Juni für den Besuch bei meiner Schwester gebacken habe. Die sind bei den Kindern super angekommen. Zudem bleiben sie mehrere Tage frisch und saftig, obwohl wir sie wegen des Frostings im Kühlschrank aufbewahrt haben.